Action & Spaß

Unsere U15 Schülerliga-Mannschaft konnte sich beim Bezirks Hallen Turnier in Bad Vöslau stark präsentieren und viel Erfahrung und tolle Aktionen für das Selbstbewusstsein mitnehmen. Leider gelang der Aufstieg ins Bezirksfinale nicht, jedoch geben sich die Schüler nicht geschlagen und werden im Frühjahr am großen Spielfeld erneut zuschlagen.

 

Das größte Nützlingshotel der Welt wurde am 27. 6. 2019 auf der „Garten Tulln“ gebaut. 614 Boxen (oder umgerechnet 31.37 Kubikmeter) wurden insgesamt angefertigt.
Wir waren dabei und haben mit 2 Bausätzen unseren Beitrag geleistet.

Diese Beiden Nützlingshotels werden jetzt in Berndorf ihren Platz finden.

Zu den Fotos

Im Rahmen der Gesunden Schule organisierten Frau Fl. Stadler und Frau Fl. Schramböck einen Benefizlauf zu Gunsten der Lebenshilfe Berndorf / St.Veit. Mit großem Einsatz waren alle Schülerinnen und Schüler der Neuen Mittelschule Berndorf für die gute Sache unterwegs. Pro gelaufene Runde rund um den Margaretenplatz wurden so für den guten Zweck € 1,-- erlaufen.

Insgesamt sind unsere Kinder 1155 Runden gelaufen!


Eine große Bereicherung war auch der Kletterturm, der von Frau Irmgard Ruch und den Naturfreunden betreut wurde sowie die Yogastation mit Frau Christa Liftinger. Die anderen Stationen des Rahmenprogramms wurden von den Lehrkräften der NMS gestaltet.

Zu den Fotos

 

Mit fast 2800 beantworteten Fragen (online) auf www.APPetit.cc schaffte es Müslüm, Schüler der 4c, in die Endrunde des Landeswettbewerbs APPetizer 2019 (Thema: Lebensmittel bzw. Vermeidung von Lebensmittelabfällen).

Gemeinsam mit seiner Klasse und seinen Lehrerinnen Frau Stadler und Frau Graff durfte er beim großen Abschlussfinale im VAZ St. Pölten teilnehmen.

In einer Spielshow wurde der APPetizer 2019 unter den 16 Finalisten ermittelt – dies wurde die NMS Weitra!

Müslüm gewann einen tragbaren CD-Player sowie 750 € für die Klassenkassa. Die Freude war riesengroß!

Zu den Fotos

Olympiateilnehmerin Jennifer Wenth startet Schulprojekt „Athletic Girls“ an der NMS Berndorf!

Am 07.03.2019 fiel in der NMS Berndorf der Startschuss zum landesweiten Schulprojekt „Athletic Girls“. Das Leichtathletik-Projekt wird in Kooperation des Sportlandes NÖ und des NÖ Leichtathletik Verbandes heuer erstmalig flächendeckend in ganz Niederösterreich durchgeführt.

Ziel des Schulbesuches ist es, die 10 - 14-jährigen Mädchen für die Leichtathletik zu begeistern und in Folge für den regionalen Leichtathletikverein in Pottenstein zu gewinnen.
Im Rahmen des Bewegungsprojekts besuchte Jennifer Wenth, Olympia 16., über 5000m in Rio 2016, die NMS Berndorf. 50 begeisterte SchülerInnen nahmen an der tollen LA-Einheit teil und versuchten sich in Reaktionsspielen, im Vortexwurf und hatten sichtlich viel Freude bei der abschließenden Biathlonstaffel.

Am Ende der Einheit erzählte die Olympionikin den TeilnehmerInnen von ihren Erlebnissen und Eindrücken der Olympischen Spiele 2016 in Brasilien. Zum Schluss teilte sie an interessierte SchülerInnen, Autogramme und Gutscheine für ein halbes Jahr Gratis-Training beim Pottensteiner Leichtathletikverein aus.

Alexander Schmidt, Sportlehrer an der NMS Berndorf und auch Trainer bei der Union Pottenstein, bedankt sich bei Jennifer Wenth recht herzlich über ihren Besuch und hofft auf jugendliche Verstärkung im Verein.

Zu den Fotos