Schulprojekte

Da 2020 leider kein „Tag der offenen Tür“ stattfinden kann, haben Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen im Rahmen von 2 Projekttagen den Kurzfilm über die Schule gestaltet.

Zum Video

Robotik ist an der Neuen Mittelschule Berndorf, in Niederösterreich, schon länger sehr präsent im Unterricht. Im Interview erzählt EDU-iPad Lehrer, Andreas Rottensteiner, vom Start mit LEGO WeDo 2.0, von den Vorteilen sowie bisherigen Herausforderungen. Zudem gewährt er uns einen kleinen Einblick in seinen Unterricht. Welche Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler stellt er dabei mit LEGO WeDo 2.0 in den Vordergrund? Teamfähigkeit, Interaktion, Kommunikation, Dokumentation und Präsentation

Folgen Sie dem Link, um das gesamte Interview zu lesen

Am 17.11. lud die NMS Berndorf die SchülerInnen der Volksschulen, ihre Lehrkräfte und Eltern zum „Tag der offenen Tür“ ein. Die SchülerInnen konnten Wasserexperimente durchführen, Lernapps am iPad testen, Bee-Bots programmieren, an einem Lesequiz teilnehmen, Lernspiele am Computer ausprobieren und im Turnsaal Minigolf spielen. Durchs Programm begleitet wurden sie von SchülerInnen der 4. Klassen der NMS.

Zu den Fotos

Der Unterricht in unserer IPad Klasse läuft digital und zeitgemäß. Durch die Neuanschaffung der Lego-wedo Baukästen (Lego kann hierbei via Tablet programmiert und gesteuert werden) erleben unsere Schülerinnen und Schüler das Programmieren hautnah und können selbstständig entscheiden wie, was und wo etwas passieren soll. Ein voller Erfolg...

Zu den Fotos

Im Schuljahr 2017/18 wird an der NMS Berndorf zum ersten Mal eine "iPad Klasse" geführt.

In der Klasse wird mit dem iPad als wichtigem Unterrichtsbehelf gearbeitet. Neben gewohnten Unterrichts- und Hausübungsformen bieten iPads einen idealen Einstieg in die digitale Welt!
So werden zum Beispiel alle Schülbücher auch in digitaler Form zu Verfügung gestellt und es wird Apps für nahezu jeden Unterrichtsgegenstand geben.

Der Unterricht erfolgt im sogenannten 1:1 Setting, das heißt, jedes Kind erhält sein eigenes iPad, welches von den Eltern gekauft wird.

Die "iPad" Klasse stellt ein Novum im Triestingtal dar und rundet die digitale Kernkompetenz der NMS Berndorf ab. Neue Methoden in kollaborativen und sozialen Bereichen eröffnen Kindern beste Voraussetzungen für die Welt des 21ten Jahrhunderts.

Ein engagiertes LehrerInnenteam arbeitet bereits seit beinahe zwei Jahren an der Implementierung dieser Klasse. Auch die Mittelschulgemeinde und Partner aus der Wirtschaft unterstützen dieses Projekt.

Die Sparkasse Pottenstein NÖ. hat im Rahmen dieses Projektes die Kosten für eimen Video- und Datenprojektor übernommen, welcher Voraussetzung für die iPad Klasse ist!