Sehr geehrte Eltern!                                                                                                                    Berndorf, 25.04.2022

 

Mit Montag, 25. April 2022, wird ein weiterer Schritt in Richtung eines normalen Schulbetriebs gesetzt:

  • Für alle Schülerinnen und Schüler entfällt die Maskenpflicht im gesamten Schulbereich.
  • Auch für das gesamte Personal und für externe Personen entfällt die Maskenpflicht im gesamten Schulbereich.
  • Die Regelung, dass bei erhöhtem Infektionsgeschehen am Standort temporär schulautonom eine Maskenpflicht für einzelne Klassen oder den Standort verfügt werden kann, bleibt bestehen.
  • Ein PCR-Test pro Woche für alle Schüler/innen wird fortgesetzt. 

Das Einhalten der vom Bundesministerium verordneten Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen ist Voraussetzung für den Schulbesuch!

SchülerInnen, die die Präventionsmaßnahmen nicht erfüllen, befinden sich im ortsungebundenen Unterricht. Sie haben sich über die zu erbringenden Leistungen selbstständig zu informieren und bearbeiten auch Arbeitsaufträge selbstständig. Sie haben sich nach Maßgabe der Möglichkeiten an der Erarbeitung des Lehrstoffes zu beteiligen.

Wir danken für Ihr Verständnis und hoffen auf Ihre Unterstützung bei der Umsetzung der aktuelle Hygienemaßnahmen!

DNMS Silvia Münz, M.Ed.